Cool Einfach Witzig

Schnapp's weg!

Mit Alkohol Ohne Alkohol Ohne Aufwand

Dieses Spiel für die ganze Familie und Kinder ab 10 Jahren ähnelt dem "Spitz pass auf!" Benötigt werden 2 bis 6 Spieler, ein Kartenspiel mit Skatblatt und Spielgeld. Ein leicht zu erlernendes Spiel, bei dem schnelle Reaktionen gefragt sind.

Silvester Spiel: Schnapp's weg!

Grundregeln

Das Ziel ist es, den anderen Mitspielern durch schnelle Reaktion ihren Spieleinsatz wegzuschnappen.

Es wird ein Bankhalter ausgelost, der die Spielkasse verwaltet. Vor Beginn der Spiels zahlt jeder Mitspieler einen bestimmten Betrag in die Kasse ein. Der Bankhalter verteilt an jeden Mitspieler eine Karte, die er offen auf den Tisch legt, und legt eine Münze aus der Kasse in die Mitte des Tisches.

Wenn eine Karte ausgeteilt wird, die schon offen auf dem Tisch liegt, müssen die Besitzer der Karten "Schnapp's!" rufen und die Münze wegschnappen. Wenn beide Kartenbesitzer versäumen "Schnapp's!" zu rufen, darf jeder der übrigen Mitspieler "Weg!" rufen. Danach darf die Münze nicht mehr berührt werden und es wird ein neues Geldstück dazu gelegt.

Wenn alle Karten verteilt sind, ist das Spiel zu Ende und derjenige mit dem höchsten Einsatz ist er Sieger.

Varianten

Der Einsatz könnte in einer Runde mit Erwachsenen an einem feucht-fröhlichem Silvesterabend natürlich in kleinen Schnapsflaschen bestehen.