Einfach Klassiker Witzig

Spitz pass auf!

Mit Alkohol Ohne Alkohol

Ein wirklich einfaches Kartenspiel, bei dem Reaktionen und Schnelligkeit gefragt sind. Eignet sich für eine kleine Silvesterrunde von bis zu sechs Mitspielern.

Silvester Spiel: Spitz pass auf!

Grundregeln

Die Karten werden gut gemischt und gleichmäßig an die Spieler verteilt. Jeder Spieler legt seinen Stapel verdeckt auf den Tisch.

Nun ruft der Kartengeber "Spitz pass auf!". Auf dieses Kommando müssen alle Spieler gleichzeitig die oberste Karte ihres Stapels aufdecken. Hat ein Mitspieler eine zweite ranggleiche Karte aufgedeckt, ist das Ziel dies als erstes zu bemerken und die zweite Karte zu gewinnen, indem die Hand darauf gelegt wird. Wer einen Fehler macht, muss eine Runde aussetzen. Schlagen zwei Spieler zur gleichen Zeit zu, geht die Runde unentschieden aus.

Die gewonnenen Karten werden separat verwahrt. Gewonnen hat am Ende, wer die meisten Karten in seinem Stapel hat.

Varianten

Als Trinkspiel: Wer einen Fehler macht, muss einen Kurzen trinken. Der Gewinner der Runde darf entscheiden, wer einen Schnaps trinken muss.